4.3 Methoden der Durchführung

Damit Erfahrungslernen bei der Erbringung des Service ermöglicht werden kann, müssen Phasen der sozialen Interaktion (konkrete Erfahrung mit Partnern) und Phasen der Reflexion, also des Nachdenkens über das Erfahrene, fruchtbar miteinander verzahnt werden. Weiterhin müssen auch Fachwissen und Fachkompetenz vermittelt bzw. gefördert werden, um die anstehenden Aufgaben adäquat bewältigen zu können. Dies benötigt eine sorgfältige didaktische Planung und Umsetzung.  Im Folgenden werden einige Methoden zur Förderung der sozialen Interaktion und Reflexion aufgezeigt, die für die Umsetzung des Services von Bedeutung sind.

Folgendes Video veranschaulicht Methoden und Didaktik von Service Learning anhand des Bildungspatenprogramms an der Universität Nürnberg-Erlangen.

 Bitte wählen Sie ein Unterkapitel, um mit dem Kurs fortzufahren: